News - RCFlug.ch - Privates Portal zum Thema ferngelenkter Modellflug

Graupner Vector - für Einsteiger?

Ein befreundeter, sehr erfahrener RC-Pilot hat sich aus Spass einen Graupner mini UHU Vector gekauft und gebaut.

Man denkt ja, die Vector-Modelle seinen für Einsteiger gedacht, aber schau dir mal die Anleitung an: ist damit nicht jeder Einsteiger komplett überfordert? Ich finde, wenn man einen Einsteiger mit diesem Modell für das Hobby begeistern will, sollte die Bauanleitung ein wenig ausführlicher gestaltet sein.

Graupner mini UHU Vector Graupner mini UHU Vector

Graupner mini UHU Vector

Leider ist es meinem Kollegen in der Folge nicht gelungen, das Modell in der Luft zu halten und zu fliegen. Wohl verstanden: er betreibt das Hobby seit x Jahren und hat bereits mind. 300 verschiedene Modelle getestet.

Wenn du mit dem Hobby beginnen, oder einem Kind ein Modellflugzeug schenken willst, dann bestelle nicht irgend ein Modell aus dem Internet. Die Gefahr, dass das Vorhaben in Frustration enden würde, ist relativ gross. Suche besser einen Fachhändler auf und lasse dich von ihm beraten, es lohnt sich!


Inhalte optimiert

Neustrukturierung der Inhalte

Inserate der Börse über Twitter verfolgen

Die Börse erwacht langsam zum Leben. Tipp: Folge uns per Twitter, damit du neue Inserate jeweils mitkriegst

Übungen für RC-Piloten

Beim Beobachten anderer Modellpiloten ist mir irgendwann aufgefallen, dass die Meisten immer ihr gleiches Programm fliegen. Wenn du einem Piloten also ein paar Stunden lang beim Fliegen zuschaust, kannst du dir einen Spass draus machen, vorherzusagen, was er als Nächstes tun wird. Und du wirst staunen, wie oft du damit Recht hast. Der Mensch neigt scheinbar dazu, das einmal Gelernte immer und immer wieder anzuwenden. Manchmal fehlen aber auch einfach nur die Ideen, was man noch mit einem Modell anstellen könnte.

Hier deshalb ein paar Übungen, welche immer wieder Spass machen, einem das eigene fliegerische Limit aufzeigen und Ansporn sein können, etwas dazu zu lernen.

zu den Übungen

Kennst du Weitere? Bitte lass es mich wissen

Neue Auktionsplattform mit Schnäppchen

Vudo.ch ist eine neue Auktionsplattform, wo man aktuell Schnäppchen finden kann. Zum Beispiel diesen neuen
T-Rex700 mit Bell 222 Rumpf für CHF 300.--.

Video des Tages

Wie ich festgestellt habe, freuen sich einige, wenn ihr Video als "Video des Tages" auf RCFlug.ch gezeigt wird. Die Seite hat deshalb eine neue Funktion erhalten: Du kannst nun Videos direkt vorschlagen. Siehe am Fuss der Seite.

Bisher sind 846 Videos in der Sammlung und jedes wird 825x durchschnittlich angeschaut. Danke und viel Spass.

Video des Tages

Moorhühner vermehren sich rasant!

Die Vermehrung der Moorhühner ist nicht mehr aufzuhalten.

Moorhuhn 2.0

Schuld daran ist oftmals eine falsche Lagerweise, vor allem wenn ein Weibchen, noch dazu rothaarig, dabei ist.

Moorhuhn 2.0

Aber klug wie Weibchen nun mal sind, läßt sie die Brutpflege vom Männchen erledigen. Nun ist dieser Tollpatsch mit dieser Aufgabe restlos überfordert und verteilt seine Gene leider allzu weitläufig.

Und wie es gemacht wird seht Ihr noch auf den Bildern, einfach eine viereckige Röhre mit 5/5cm innen, ca. 20cm lang je nach Eiergröße, je ein 5g Servo auf einen freien Kanal, aber am besten mit Steckkupplung und Klettband zum Wiederentfernen, da die Flugeigenschaften schon etwas darunter leiden. Bei mir waren noch 10g Blei am Schnabel notwendig um den Schwerpunkt wieder richtig einzustellen. Somit Gesamtzuwachs an Gewicht 46-50g, das sind immerhin plus 30%.

Moorhuhn 2.0 Moorhuhn 2.0

Moorhuhn 2.0 Moorhuhn 2.0

Moorhuhn 2.0

Viel Spass und frohe Ostertage!

zum Plan und Baubericht

Modellfluglager für Jugendliche von 11-15 Jahren vom 22.-29. Juli 2017

Zum 25. Mal findet 2017 das Modellfluglager Hahnenmoosspass für Jugendliche statt.

Infos und Anmeldung

Modelle günstig abzugeben in 8903 Birmensdorf

Aus gesundheitlichen Gründen gibt Beat seine Modellflugzeuge zum symbolischen Preis ab. Es handelt sich um 8 Depron-Eigenbauten und kleine EPP-Flieger.
Eine Gelegenheit z.B. für Schüler und Lehrlinge, oder Leiter von Jugendlagern. Beat würde sich freuen, wenn seine Modelle weiter zum Einsatz kämen und in guten Händen landen.

Hier noch der Link zum Inserat: https://boerse.rcflug.ch/detail.php?pid=35

Convergence VTOL von E-Flite

Ein Alltagsbericht über die kleine Deltaflugdrohne

Convergence VTOL von E-Flite

Börse und Website SSL-geschützt

Sicherheit ist wichtig. Deshalb ist RCFlug.ch ab sofort mit SSL geschützt.

Tipp: Achte darauf, wenn du im Web ein (Login-) Formular ausfüllst, dass die verwendete Website sicher ist. Da immer mehr Seitenbetreiber ihre Seiten weitergehend schützen und SSL installieren, konzentrieren sich Gauner auf die verbleibenden, ungeschützten Seiten. Das Risiko, dass eingegebene Daten auf unsicheren Seiten ungewollt mitgelesen werden, steigt entsprechend rapide an.

Moorhuhnjagd Modellflugclub Schärding

Um die stark wachsende Moorhuhn Population in den Griff zu kriegen, greifen manche Clubs bereits zu drastischen Mitteln.

Baubericht

Innovation von Grüner CNC

Ein Baubericht zum kleinen, feinen Segler vom Himmlischen Höllein

Grüner Innovation

Baubericht

Programmierung Microfighter

Hier endlich die oft gesuchte Anleitung, einen Spektrum-Sender für die Microfighter zu programmieren. Danke Fritz Wegener!

Als erstes ein neues Modell anlegen und bei der Wahl des Flügeltyps den mit einem QR Servo wählen und den Leitwerkstyp auf normal stellen. Jetzt werden 4 Mischer eingestellt. Die Servos sind ja alle im Moment noch der falschen Funktion zugeordnet.

  • Mischer1: QR>QR -100% / -100% ( der QR Knüppel wird deaktiviert)
  • Mischer2: QR>SR +100% / +100% (der QR Knüppel bekommt den SR Output)
  • Mischer3: SR>SR -100% / -100% ( der SR Knüppel wird deaktiviert)
  • Mischer4: SR>QR -100% / -100% ( der SR Knüppel steuert das QR Servo)

Wenn die alle fertig sind, zurück ins Hauptmenü und den Sender ausschalten. Jetzt den Sender mit gedrückter Walze wieder wieder einschalten und ins Flächenauswahlmenü wechseln. Hier den Leitwerkstyp auf V Leitwerk wechseln. (Jetzt erst!Wichtig!) Zurück ins Hauptmenü und auf aktivieren gehen. Als letztes noch ins Servoeinstellmenü gehen und das HR Servo auf REV stellen. QR Servo bleibt auf NORM.

Geschafft!!! Jetzt nichts mehr ändern und den AR6400 so rum einbauen, dass die Ruder sinnrichtig ausschlagen. Hoffe das klappt bei Euch auch, denn mit der Anleitung kommt man hier nicht wirklich weiter.

Viele Grüße

Fritz

Microfighter

Eurofighter

Ein Danke an Markus Sternberg für die Fotos seines Eurofighters. Wir wünschen viel Spass beim Fliegen!

Angry Bird Angry Bird

Es darf nicht wahr sein...

Auto kollidiert mit einer Drohne

"Kaufe einen Memorystick und erhalte kostenlos eine Drohne". Ganz so weit ist es zum Glück noch nicht, aber Tendenzen dazu sind erkennbar: der Markt wird derzeit von Drohnen überschwemmt und die Werbung suggeriert meist, dass jeder auf Anhieb ein solches Fluggerät bedienen kann. Dem ist aber nicht so, wie die sich häufenden Meldungen von Unfällen und Problemen beweisen. Als Modellflieger fühlt man sich machtlos und solche Vorfälle machen einen wütend. Ich möchte NICHT, dass wegen unverantwortlichen Drohnenbenutzern der Modellflug eingegrenzt oder verboten wird. Ich finde, es herrscht auch Handlungsbedarf seitens der Modellfluggemeinde:

Lieber Modellflugverband, MGs und Modellflughändler: bietet Kurse an. Drohnen für Einsteiger/ .. für Fortgeschrittene / selbständiges Fliegen mit Drohnen. Viele jammern über schwierige Zeiten und hier würde sich die Chance bieten, ein neues Geschäftsfeld zu erschliessen. Zu agieren, statt später zu reagieren, wenn ein Verbot im Raum steht.

Ein neuer Angrybird

Alexander Barth aus Frankreich sendet uns Bilder von seinem Angry Bird. Das Design ist sehr gelungen!

Angry Bird Angry Bird

Flugverbotszonen und Aufstiegsbegrenzungen

Neu ist es nicht, aber aktueller denn je! Für die Schweiz gilt:

Der Betrieb von Modellluftfahrzeugen und Drohnen mit einem Gewicht zwischen 0.5 und 30 kg ist untersagt, wenn sich diese in einem Abstand von weniger als 5 km von den Pisten eines zivilen oder militärischen Flugplatzes befinden. Zusätzlich ist der Betrieb in Kontrollzonen (CTR) untersagt, sofern dabei eine Höhe von 150 m über Grund überstiegen wird. Ausnahmebewilligungen können gemäss Art. 18 Abs. 1 Bst. a bei der Flugverkehrsleitstelle (CTR und kontrollierte Flugplätze) oder dem entsprechenden Flugplatzleiter (unkontrollierte Flugplätze) angefragt werden.

Zonen mit grundsätzlichem Flugverbot für Modellluftfahrzeuge und Drohnen gemäss Art. 17 Abs. 2 Bst. a und b der Verordnung des UVEK über Luftfahrzeuge besonderer Kategorien (SR 748.941):

Offizielle Karte der Flugverbotszonen Schweiz

 

Danke an Oliver für den sehr nützlichen Link!

Flederkatz und Flederfuchs

Die Crazy Pets Idee lebt weiter. Brandneu in Österreich gesichtet wurden eine Flederkatz und ein Flederfuchs. :-)

Danke an Gerhard Hubek für die Fotos.

Flederkatz und Flederfuchs

Flederfuchs Flederfuchs

Flederkatz Flederkatz

Schwarm mit 500 Drohnen

Intel lässt 500 Drohnen koordiniert fliegen, gesteuert von 2 Personen (weil ein Reservepilot zu haben, besser sei), bzw. wohl von einem Computer. So oder so, beeindruckend.

Neue Akkus für die Microfighter von Gerhard

Hier habe ich die neuen SLS 1S/175mAh mit roter Kappe getestet und die sind für die Microfighter wie geschaffen, mit 5,2g Akkugewicht ergibt es 21g Gesamtgewicht und damit gehen die Microfighter ab wie Schmidts Katze und das ganze 5 Minuten auf Vollgas, natürlich nur für den Piloten der das durchsteht. Sie bieten wesentlich mehr Durchzug, Loopings gehen nun aus der Horizontalen heraus, die Endgeschwindigkeit ist einiges höher und kosten gerade mal 3€.

Microfighter

Moorhuhn 2.0

Moorhuhn 2.0

Ein weiteres Spassmodell von Gerhard Hubek aus Österreich. Das Moorhuhn 2.0 ergänzt ab sofort die Crazy Pets Kollektion. Es basiert auf dem beliebten Eurofighter Modell und weist sogar noch bessere Flugeigenschaften auf. Baubericht, Pläne und Fotos findest du hier:

Moorhuhn 2.0

Pikatschu

Pikatschu

Das Pikatschu ist unser diesjähriges Schwarmflugmodell. Ab sofort findest du das Modell auf RCFlug.ch vorgestellt, mit kostenlosen Downloadplänen, Videos und einem Baubericht. Bau dir eines und du wirst ab den Flugeigesnchaften staunen. Sende uns Bilder und Videolinks zu deinen Pikatschu Nachbauten.

Baubericht und Pläne Pikatschu

PC-21 1100mm von FMS

PC-21 von FMS

Soeben eingetroffen ist die neue PC-21 von FMS mit 1,10m Spannweite. Ich konnte nicht warten und hab sie gleich mal aufgebaut. Das dauert 10 Minuten und erfordert einen Schraubenzieher und Inbusschlüssel. Alle Teile passen saugend nahtlos zusammen, dass es eine reine Freude ist. Aus Low-Density EPO geschäumt wiegt das Modell erstaunlich wenig. Alles was ich anschaue, wirkt sehr hochwertig und lässt mich noch ein bisschen breiter grinsen.

Coole Segler-T-Shirts

Alan Fisher betreibt einen Shop mit Segelflug-T-Shirts und -Bekleidung. Falls du ein cooles T-Shirt suchst, das nicht jeder hat, schau mal hier rein: http://slopeit.shirtstore.net.au/

 

Mini-Trottel

Ein kleiner Baubericht zum "Trottel" von Thomas Buchwald (Modell-Aviator Magazin).

Baubericht

 

Neues Layout für die Modellflugbörse

Die Modellflugbörse hat ab sofort ein neues Gewand und eine neue Adresse: boerse.rcflug.ch

Sie ist einfacher, praktischer und schöner als die bisherige Version. Registriere dich und teste die Börse, sie ist 100% kostenlos.

Abonniere den Flohmarkt auf Twitter, um automatisch über neue Inserate informiert zu werden: https://twitter.com/RCFlug_ch

 

Fotos vom Saarländischen Modellbau-Flohmarkt, im Sportzentrum Homburg - Erbach (DE)

  • 23. Oktober 2016
  • Martin Reget

 

9 neue Pläne in der Datenbank

Eine Hillerplattform, einen Oldtimer aus Holz und sieben weitere, neue, spannende Modelle findest du in der Plandatenbank.

 

Microfighter von Tobias

Microfighter Nachbauten aus Deutschland

Microfighter Microfighter Microfighter Microfighter

  • 11. Oktober 2016
  • Tobias M.